Hotgen Coronavirus (2019-nCoV)-Antigentest (Kolloidales Gold) – Speichel

12,50 62,50 

Enthält 19% MwSt. DE
(2,50  / 1 Stück)
zzgl. Versand

Der Hotgen Coronavirus Antigentest (Kolloidales Gold) – Speichel ist ein zuverlässiger Test zum qualitativen Nachweis eines spezifischen SARS-CoV-2-Antigens in humanen Speichelproben.

 

Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: 8734-1 Kategorie:

Beschreibung

Unser Hotgen Coronavirus Antigentest (Kolloidales Gold) – Speichel für die Eigenanwendung (Selbsttest)

Der Hotgen Coronavirus Antigentest (Kolloidales Gold) – Speichel ist sehr angenehm und schnell durchzuführen, weshalb er sich besonders für die Testung bei Kindern, wie zum Beispiel in Schulen, älteren Personen oder Menschen mit Behinderung eignet. Ebenfalls für Menschen, die eine nasale oder nasopharyngeale Probenentnahme als unangenehm empfinden, empfiehlt sich der Hotgen Speicheltest.

Schnell und unkompliziert auf eine mögliche Coronavirus Infektion testen

Der Hotgen Coronavirus Antigentest (Kolloidales Gold) – Speichel wurde konzipiert für die schnelle Untersuchung bei Verdachtsfällen auf das Coronavirus sowie als Bestätigungsmethode für den Nukleinsäure-Nachweis bei entlassenen Fällen. Er basiert auf der immunchromatographischen Technologie mit kolloidalem Gold und wendet dabei die Doppelantikörper-Sandwich-Methode an. Diese sogenannte Sandwich-Methode misst die Menge an Antigen zwischen zwei Lagen von Antikörpern und weist damit das N-Protein von SARS-CoV-2 Antigen im menschlichen Speichel nach.

Alle benötigten Materialien sind bereits im Lieferumfang enthalten, sodass der Hotgen Coronavirus Antigentest (Kolloidales Gold) – Speichel ortsunabhängig durchführbar ist. Dank seiner nicht-invasiven und besonders einfachen Durchführung ist er ein wichtiges Hilfsmittel am sogenannten Point-of-Care. Darüber hinaus eignet er sich aber auch, um groß angelegte sowie sich regelmäßig wiederholende Testungen, zum Beispiel in Unternehmen, durchzuführen. Ebenfalls zur Überprüfung vor einem Supermarkt-Besuch oder anderweitigem Zusammentreffen mit Menschen ist die Durchführung dieses Tests zu empfehlen.

Speichelprobenentnahme in wenigen Schritten

Die Probenentnahme und Testdurchführung des Hotgen Coronavirus Speicheltest ist unkompliziert und benötigt nur wenige Schritte bis zum Ergebnis:

  1. Schrauben Sie für die Speichelprobenentnahme zuerst den Deckel des Probenröhrchens ab und setzen Sie den Speichelsammler darauf. Spülen Sie nun Ihren Mund mit Wasser aus und husten Sie im Anschluss 3x kräftig, um den Speichel aus dem hinterem Rachenraum (Oropharynx) zu erhalten. Diesen Speichel spucken Sie in den Speichelsammler.
  2. Sammeln Sie den Speichel mit dem Speichelsammler (ungefähr 400 μl), damit der niedrigste konkave Flüssigkeitsstand die Position der Skalenmarkierung erreicht. Beachten Sie, dass die Probensammlung mindestens bis zur Markierungslinie auf dem Probenröhrchen reichen muss und maximal bis zur unteren Kante des Etiketts reichen darf.
  3. Entfernen Sie den Speichelsammler und schrauben den Deckel des Probenröhrchens wieder auf. Schütteln Sie das Röhrchen, damit sich der Speichel gut mit dem Extraktionspuffer vermischt. Lassen Sie es nun eine Minute stehen und schütteln Sie es anschließend ein weiteres Mal.
  4. Nun nehmen Sie die Testkassette und legen diese auf eine ebene Fläche. Schütteln Sie das Probenröhrchen erneut und geben Sie anschließend 4 Tropfen in das Probenloch der Testkassette.

Das Testergebnis können Sie nach 15 Minuten ablesen. Bitte beachten Sie aber, dass dieses nach 30 Minuten bereits ungültig ist.

Weitere Hinweise zum Hotgen Coronavirus Antigentest (Kolloidales Gold) – Speichel sowie zu seiner genauen Durchführung entnehmen Sie der mitgelieferten Packungsbeilage.

Bekämpfung der COVID-19 Pandemie mit Speicheltest

Die COVID-19 Pandemie entwickelt sich weltweit weiter, wobei die Fallzahlen von Land zu Land stark unterschiedlich sind. MCC HEALTH Care+ arbeitet mit Behörden, Organisationen, Laboren und Gesundheitsdienstleistern zusammen, um sicherzustellen, dass Patienten die Schnelltests erhalten, die sie benötigen. Dieser neue Laienschnelltest ist ein weiterer Schritt im Engagement von Hotgen gegen die COVID-19 Pandemie:

  • Einführung von COVID-19 Schnelltests für die Diagnose einer aktiven Infektion oder den Nachweis von Antikörpern bei Patienten, die dem Virus ausgesetzt waren.
  • Erhöhung der Produktionskapazität bei COVID-19 Test.
  • Verständnis und Identifizieren von Behandlungsoptionen aus unserem bestehenden Portfolio, um deren Potenzial zur Behandlung von Patienten mit COVID-19 besser zu verstehen.
  • Sicherstellung der Versorgung von Patienten auf der ganzen Welt mit unseren vorhandenen Medikamenten und Diagnostika unter außergewöhnlichen Bedingungen.

Zuverlässige, qualitativ hochwertige Tests sind unerlässlich, um die Gesundheitssysteme bei der Überwindung dieser Pandemie zu unterstützen. Diese Lösungen umfassen sowohl Tests zum Nachweis einer akuten SARS-CoV-2 Infektion, als auch Tests zur Messung der körpereigenen Immunreaktion nach einer Infektion oder Impfung.

  • Medizinprodukt: CE
  • Sensitivität: 96,00 %
  • Spezifizität: 99,78 %
  • Nachweisbarkeit: ab 24 Stunden nach Infektion
  • Durchführungszeit: 15-20 Minuten
  • Erhältlich als: 5er Box
  • Inhalt: Testkassetten, Puffer, Extraaktionsröhrchen mit integrierten Dosierspritzen,steriler Probenentnahme-Tupfer, Packungsbeilage
  • Für Eigenanwendung durch Laien (Selbsttest) geeignet
  • Paul Ehrlich Institut geprüft (PEI)
  • Vom BfArM als Laientest zugelassen, 5640-S-080/21
  • Frei erhältlich, keine Nachweise sind für den Kauf erforderlich

Herstellerinformationen zum Schnelltest:

Zusätzliche Informationen

Verpackungsgröße

5 St. im Karton, 25 St. im Karton