MYXAL® SEPT Händedesinfektion Gel

5,95 12,99 

Enthält 19% MwSt. DE
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage

Unser hygienische Händedesinfektion Gel  ist für den täglichen Gebrauch im Alltag und die Händehygiene in Einrichtungen des Gesundheitswesens.

Händedesinfektionsmittel auf Ethanolbasis, bakterizid (inkl. MRSA), tuberkulozid, levurozid, viruzid (inkl. Corona-, Influenza-, Rota-, Noro-, Adeno-, Polio- und Vaccinia-Viren sowie BVDV, HBV, HCV, HIV), rückfettend, parfümfrei, VAH- und ÖGHMP-gelistet, IHO-gelistet, HACCP-konform.

Art.-Nr. 13743001 MYXAL® SEPT Gel, 100-ml-Flasche
Art.-Nr. 13743002 MYXAL® SEPT Gel, 500-ml-Flasche
Art.-Nr. 13743004 MYXAL® SEPT Gel, 1-L-Varioflasche
Art.-Nr. 13743003 MYXAL® SEPT Gel, 1-L-Hartflasche
Art.-Nr. 13743006 MYXAL® SEPT Gel, 1-L-Neptuneflasche

Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: 8767 Kategorie:

Beschreibung

Hygienische Händedesinfektions Gel

Die Händedesinfektion Gel ist definiert als eine Maßnahme zur Keimverminderung auf Händen und gegebenenfalls Unterarmen mit chemischen Mitteln. Das Verfahren zur Händedesinfektion wird noch einmal in die hygienische Händedesinfektion und die chirurgische Händedesinfektion unterteilt.

In beiden Fällen müssen die entsprechenden Desinfektionsmittel mindestens eine bakterizide und eine levurozide Wirksamkeit aufweisen (levurozid = Wirksamkeit gegenüber Hefepilzen). Darüber hinaus können sie auch gegen verschiedene Viren aktiv sein, wobei hier die drei Abstufungen begrenzt viruzid, begrenzt viruzid PLUS und viruzid zu beachten sind.

Die hygienische Händedesinfektion ist ein nach europäischen Normen (EN 1500) standardisiertes Verfahren, bei dem eine ausreichende Menge eines geeigneten Desinfektionsmittels auf die Hände aufgetragen und mindestens 30 Sekunden verrieben wird.

Wichtig ist, dass die Hände über den gesamten Zeitraum feucht gehalten werden und alle Bereiche der Hand ausreichend benetzt sind. Wird die hygienische Händedesinfektion fehlerhaft durchgeführt, kann die Desinfektion nicht ihre vollständige Wirkung entfalten.

Für Krankheitserreger sind die Hände die Überträger Nr. 1 (BGzA), auch Coronaviren werden häufig über die Hände übertragen. Außerdem halten sich Cornaviren auch auf Flächen – wie Türgriffen – bis zu 28 Tage (DAZ Online). Wenn man sich vorstellt, wie viele Hand- und Flächenkontakte es in Büro, Kantine, Gewerbe, Gastronomie und Industrie tagtäglich gibt, liegt auch der Handlungsbedarf buchstäblich auf der Hand: wirksam desinfizieren – und damit die Belegschaft schützen, die Arbeitsfähigkeit erhalten und die Ausbreitung bekämpfen! Gut zu wissen, dass wir mit unserem hygienisches Handdesinfektionsmittel für Hände und Flächen hochwirksame Spezialisten sind.

Der Einsatz von Eurospendern bietet Anwendern die Möglichkeit, Füllgüter unterschiedlicher Hersteller einsetzen zu können. Die Kommission für Krankenhaushygiene und Infektionsprävention am Robert Koch-Institut (KRINKO) beschreibt in ihrer aktuellen Empfehlung zur Händehygiene in Einrichtungen des Gesundheitswesens aus dem Jahr 2016 folgendes in Bezug auf die Anforderungen an Spender für Händedesinfektionsmittel und Handwaschpräparate.

Unser hygienisches Händedesinfektion ist begrenzt viruzid, bakterizid, gebrauchsfertig, frei von Farb- und Duftstoffen, hat eine gute Hautverträglichkeit durch feuchtigkeitsspendendes Glycerin.

Registriertes Biozid: BAuA Nr.: N-96723

Kompatibel mit allen Flüssigkeitssystemen der „Euro-Norm“ (Euroflasche)

Hand Disinfection ist eine alkoholische Lösung für die hygienische Händedesinfektion zur direkten Anwendung auf der Haut.

Wirkungsspektrum:

  • –  Begrenzt viruzid: Alle behüllten Viren wie Corona-Viren (auch SARS-CoV-2), Influenza-Viren, HI-Viren)
  • –  Bakterizid

Eigenschaften:

  • –  Breites Wirkungsspektrum durch hohen Ethanolgehalt
  • –  Von der WHO und der BAuA empfohlene Rezeptur
  • –  Frei von Farb- und Duftstoffen
  • –  Gute Hautverträglichkeit durch feuchtigkeitsspendendes GlycerinAnwendung3 ml der Lösung unverdünnt in die trockenen Hände geben und 30 Sekunden einreiben. Die Hände während der gesamten Applikationszeit mit der Lösung feucht halten.Produktdaten100 g Lösung enthalten: 81,15 g Ethanol; 0,17 g Wasserstoffperoxid; 1,09 g Glycerin BAuA-Reg.-Nr. N-96723Lagerung und HaltbarkeitIm geschlossenen Originalgebinde bei Raumtemperatur 36 Monate ab Herstelldatum verwendbar. Das Verfallsdatum ist auf dem Produktetikett angegeben.

Datenblätter:

Datenblatt_Hand_Desinfektion

MSDS_Handdisinfektion(DE)11506

Zusätzliche Informationen

Gewicht n. v.
Verpackungsgröße

1. St. Art.-Nr. 13743001 – MYXAL® SEPT Gel, 100-ml-Flasche, 1. St. Art.-Nr. 13743002 – MYXAL® SEPT Gel, 500-ml-Flasche, 1 St. Art.-Nr. 13743003 MYXAL® SEPT Gel, 1-L-Hartflasche, 1 St. Art.-Nr. 13743004 MYXAL® SEPT Gel, 1-L-Varioflasche, 1 St. Art.-Nr. 13743006 MYXAL® SEPT Gel, 1-L-Neptuneflasche